Vermona Kick Lancet - Analoger Kick Drum Generator

249,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 - 5 Werktage

  • 283059
"Ein ausgewachsenes Soundmonster" Desktop Kick Drum Modul auf Basis des DRM1 MKIII Kick... mehr
Produktinformationen "Vermona Kick Lancet - Analoger Kick Drum Generator"

"Ein ausgewachsenes Soundmonster"

Desktop Kick Drum Modul auf Basis des DRM1 MKIII Kick Kanals.
Das Kick Lancet ist ein handlicher analoger Percussions-Synthesizer mit dem Schwerpunkt – der Name verrät es bereits - Kick-Drums.


… deshalb hat Vermona dem Lancet eine enorm reichhaltige Klangerzeugung spendiert. Mit 16 Reglern kannst Du den Sound Deiner Bassdrum spielerisch und effektiv nach Deinen Vorstellungen formen und perfekt in Deine Tracks einpassen. Darüber hinaus kannst Du dank weit ausgelegter Regelbereiche ein weites Spektrum unterschiedlichster Percussionklänge kreieren.
Kick Lancet ist nicht nur die ideale Grundlage für mitreißende Rhythmen, sondern auch eine hervorragende Ergänzung für Drummaschines aller Art.

Das Ursache-Wirkungs-Prinzip


Um Kick Lancet so flexibel wie möglich einsetzen zu können, hat Vermona es mit vielseitigen “Auslösemechanismen” ausgestattet. Mit Audio-, Gate- und Switch-Eingängen stehen neben MIDI gleich drei analoge Wege zum Triggern der Sounds zur Verfügung.

Ob knackig und prägnant oder satt und getragen, Kick Lancet ist ein zuverlässiger Spezialist, der Deinen groovigen Rhythmen den letzen Kick und Schub zu verleiht.

Klangerzeugung

Im Herzen des Kick Lancets schwingt ein Oszillator mit Sinus- und Rechteckwellenform die stufenlos miteinander gemischt bzw. übergeblendet werden können. Oszillatorfrequenz und VCA können jeweils von einer eigenen Hüllkurve mit regelbarer Abklingzeit moduliert werden. Zusätzlich steht ein schneller LFO (3Hz – 3kHz) zur Modulation der Tonhöhe bereit. Zum Oszillatorsignal können ein Nadel-Impuls und Rauschen gemischt werden. Der BALLS Regler gibt zusätzlichen Schub!

Trigger

Neben der Möglichkeit das Kick Lancet per MIDI anzusteuern stehen drei unterschiedliche Trigger-Eingänge zur Verfügung:

  • GATE: Das Kick Lancet kann mit Hilfe einer Gate Spannung getriggert werden. Dies kann mit fixer Lautstärke, zusätzlichem Akzent oder voll-dynamisch in Abhängigkeit der Gate-Spannung erfolgen.
  • SWITCH: Kurzschluss Trigger (z.B. mittels Fußtaster)
  • AUDIO: Ein beliebiges Audiosignal kann das Kick Lancet dynamisch Triggern. An dieser Buchse funktionieren z.B. auch Drum-Pads.

Regler

  • DECAY – regelt die Abklingzeit (VCA)
  • PITCH – Frequenz des Oszillators
  • BEND – Hüllkurvenintensität auf Tonhöhe
  • TIME – Frequenz der BEND Hüllkurve
  • FM FREQ – LFO Frequenz (auf Tonhöhe)
  • FM INT – LFO Intensität (auf Tonhöhe)
  • ATTACK – mischt Impuls zum Signal
  • NOISE – mischt Rauschen zum Signal
  • WAVE – regelt stufenlos zwischen Sinus und Rechteck-Wellenform
  • BALLS – gibt ordentlich Schub

Trigger

  • MIDI (Notennummer und Kanal frei wählbar)
  • SWITCH Trigger
  • AUDIO Trigger
  • GATE Spannung (dynamisch)

Größe & Gewicht

  • Breite: ca. 210 mm
  • Tiefe: ca. 145 mm
  • Höhe: ca. 55 mm
  • Gewicht: ca. 600 g
Weitere Infos und Klangbeispiele findest du auf der Herstellerpage
Auf Musikmachen.de kann man sich einen Video Test vom Mono Lancet und vom Kick Lancet ansehen.

"Die beiden Vermona Lancets sind ausgewachsene Soundmonster. Druck, Präsenz und Dynamik können ohne Frage mit alt-ehrwürdigen Analogklassikern konkurrieren..." so das Fazit aus dem Testbericht in der  Ausgabe der KEYBOARDS (4/2010)
Weiterführende Links zu "Vermona Kick Lancet - Analoger Kick Drum Generator"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vermona Kick Lancet - Analoger Kick Drum Generator"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen