Vermona PerFourMer MKII CV/GATE Quad Analog Synthesizer

1.449,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 - 5 Werktage

  • 273989
Tatsächlich besteht der PERfourMER MKII aus vier vollwertigen monophonen Analogsynthesizern... mehr
Produktinformationen "Vermona PerFourMer MKII CV/GATE Quad Analog Synthesizer"
Tatsächlich besteht der PERfourMER MKII aus vier vollwertigen monophonen Analogsynthesizern (Synthesizerkanälen), die Du beliebig miteinander kombinieren kannst, um außergewöhnliche aber auch klassische Klangfarben zu formen.

Das Konzept

Der PERfourMER MKII verbindet vier diskret aufgebaute monofone Analogsynthesizer zu einer Einheit. Was einfach klingt, überrascht mit hoher Klangvielfalt. Die einzelnen Synthesizerkanäle können beliebig miteinander verknüpft, monofon oder polyfon gespielt werden und sich gegenseitig, etwa durch Synchronisation oder Frequenzmodulation, beeinflussen.
Synthesizerkanal
Die vier Synthesizer sind identisch und nach der "klassischen" VCO-VCF-VCA-Struktur aufgebaut. Der Oszillator schwingt mit Sinus-, Dreieck-, Rechteck- oder Sägezahn-Wellenform oder arbeitet als Rauschgenerator. Die Pulsweite des Rechtecks kann zudem vom LFO oder per MIDI moduliert werden.
Es folgt ein 24dB-Tiefpassfilter und der spannungsgesteuerte Verstärker (VCA).
Zur Modulation von Oszillator und Filter gibt es einen vielseitigen LFO und einen ADSR-Hüllkurvengenerator.

FM und SYNC


Synthesizerkanäle können sich gegenseitig beeinflussen. Durch Frequenzmodulation von Oszillator und Filter etwa wird das Klangspektrum des PERfourMER MKII dramatisch erweitert.

Eine weitere Möglichkeit der gegenseitigen Beeinflussung ist die Synchronisation zweier "benachbarter" Oszillatoren, dabei schließen SYNC und FM einander nicht aus, können also auch gleichzeitig benutzt werden.

Nicht nur die Oszillatoren beherrschen Sync. Auch die LFOs können untereinander oder zu einem externen (MIDI) bzw. internen Taktgeber synchronisiert werden.

PLAYMODES


Die ausgefuchste Stimmverwaltung des PERfourMER MKII hält sechs Betriebsarten bereit. Verbundene Synthesizerkanäle können polyfon, duofon oder monofon gespielt werden. Ausdrucksstarke und unvorhergesehen lebendige Sequenzen entstehen beispielsweise mit rotierender Stimmzuweisung, bei der jede eingehende Note einem anderen Synthesizerkanal anspricht.
Filterbank

Jeder Synthesizerkanal hat einen Eingang, der alternativ zum Oszillator als Klangquelle dienen kann. Der PERfourMER MKII ist also ganz nebenbei eine äußerst komplexe Filterbank mit vier Filtern, vier VCAs, vier Hüllkurven und LFOs.

Bei aller Vielseitigkeit und Funktionsvielfalt wurde der PERfourMER MKII mit Hinblick auf einfache Bedienbarkeit entwickelt. Der direkte Zugriff auf alle wichtigen Parameter ist für VERMONA ein muss und wurde kompromisslos umgesetzt.

Der Synthesizerkanal


Der analoge Oszillator mit fünf Wellenformen sowie der Rauschgenerator erzeugen das Ausgangsmaterial, das anschließend das musikalische 24-dB-Tiefpassfilter mit regelbarer Resonanz durchläuft, bevor es schließlich durch dem diskret aufgebauten VCA in der Lautstärke geformt wird. Modulationsquellen sind der umfangreich synchronsisierbare LFO und der Hüllkurvengenerator mit den Regelmöglichkeiten Attack, Decay, Sustain und Release. Allein damit kannst Du mühelos ein weitreichendes Spektrum unterschiedlichster Klänge höchster Güte kreieren … um es dir auf dieser Klangreise möglichst leicht zu machen, gibt es im PERfourMER MKII für jede Funktion einen eigenen Regler!
Die Kombination macht den Unterschied

Sein wahres Potential zeigt der PERfourMER MKII, wenn Du mehrere Synthesizerkanäle miteinander kombinierst: ob mit gegenseitiger Frequenzmodulation oder Synchronisation, dem PLAYMODE oder am besten gleich alles zusammen. Die Möglichkeiten sind endlos und Du entscheidest, ob Du den PERfourMER MKII lieber als vierstimmigen Synthesizer oder als Orchester aus Einzelinstrumenten nutzen möchtest.

Digitale oder analoge Kontrolle


Der PERfourMER MKII ist standardmäßig mit einem MIDI-Interface ausgestattet. Du bevorzugst einen analogen Sequenzer mit CV- und Gate?
Kein Problem, denn in dieser Version ist das Gerät bereits mit der entsprechenden CV/GATE Option ausgerüstet.
Benötigst Du keine CV/GATE dann bestelle dir die Vermona PerFourMer MKII Version.
Ein Instrument für die Ewigkeit

Jeder PERfourMER MKII wird in Handarbeit in unserer Elektroakustischen Manufaktur in Erlbach gefertigt, eingestellt, geprüft und verpackt: Nur so werden wir unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht und können Dir ein zuverlässiges Instrument in die Hand geben.

Optionen:
Holzseitenteile. (diese findest du unter Zubehör

Lieferumfang: 1x Vermona PerFourMer MKII mit CV/Gate


Weiterführende Links zu "Vermona PerFourMer MKII CV/GATE Quad Analog Synthesizer"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vermona PerFourMer MKII CV/GATE Quad Analog Synthesizer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen