Focusrite Scarlett 18i8 2nd Gen - 18x6 USB 2.0 Audio-Interface, ADAT

349,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 - 5 Werktage

  • 283173
Bereit für dein Studio Unser neueste USB-Audio-Interface mit 18 Ein- und 8 Ausgängen eignet... mehr
Produktinformationen "Focusrite Scarlett 18i8 2nd Gen - 18x6 USB 2.0 Audio-Interface, ADAT"

Bereit für dein Studio

Unser neueste USB-Audio-Interface mit 18 Ein- und 8 Ausgängen eignet sich perfekt für Musiker, Produzenten und kleinere Bands, die eine Vielfalt an Audio-Signalen aufnehmen wollen, seien es Drums, Gitarren, Keyboards oder Gesang. Das Desktop-Interface bietet vier Mikrofon-Preamps, eine Round-trip-Latenz von sehr niedrigen 2,74 ms*, eine, in dieser Klasse führende, Klangqualität und zwei separate Stereo-Kopfhörerausgänge, sodass du separate Mixe für zwei Musiker oder einen Musiker und den Toningenieur erstellen kannst. Über die ADAT-Schnittstelle kannst du 18i8 zudem noch erweitern.

Features:

  • USB-Audio-Interface mit 18 Ein- und 8 Ausgängen
  • vier Mikrofon-Preamps
  • vier analoge Line-Eingänge
  • Digitale Eingänge 8x Adat, S/P-DIF
  • zwei separate Stereo-Kopfhörerausgänge
  • Midi in, Midi out
  • Gain-Halo-Anzeigen
  • Sample-Raten von bis zu 192 kHz und super-niedriger Latenz
  • Plug-Effekte in Echtzeit
  • Instrumenten-Eingänge komplett überarbeitet
  • Ein- und Ausgänge mit Schutzschaltung
  • umfangreiches Softwarepaket im Lieferumfang (Downloadlizenzen)
  • transportables Gehäuse

Die neue Generation - in jeder Hinsicht besser

Die aktuelle Generation von Scarlett 18i8 ist vollgepackt mit Verbesserungen. Das Interface arbeitet mit Sample-Raten von bis zu 192 kHz und super-niedriger Latenz*. Damit wird es möglich, direkt in der Software aufzunehmen und abzuhören und dabei Plug-Effekte in Echtzeit zu verwenden.

Zudem haben wir die Instrumenten-Eingänge komplett überarbeitet, sodass diese nun auch mit den lautesten Gitarrensignalen arbeiten können. Alle analogen Ein- und Ausgänge sind mit einer neuen Schutzschaltung versehen, die das Interface vor unerwünschten Stromspitzen schützt.

Vielfältige Möglichkeiten

Lass dich nicht von den Anschlussmöglichkeiten deines Interfaces in deinen Möglichkeiten einschränken. Mit den 18 separaten Eingängen kannst du an Scarlett 18i8 nahezu alles anschließen, was du möchtest. Zudem kannst du deine Instrumente immer verkabelt lassen, um sofort mit Aufnahmen beginnen zu können.

Die vier Kombi-Eingänge auf der Vorderseite bieten natürlich klingende Scarlett Mikrofon-Preamps, 48 V Phantomspeisung und einen super linearen Gain-Verlauf. Darin spiegelt sich unsere Erfahrung in der Entwicklung von Preamps aus über 30 Jahren wieder und garantiert geringe Nebengeräusche, minimale Verzerrungen und einen Dynamikumfang, der in dieser Klasse unvergleichlich ist.

Über die zusätzlichen vier Line-Eingänge auf der Rückseite kannst du deine Synthesizer, Keyboards oder Mixer anschließen. Die beiden S/P-DIF-Eingänge erlauben es, digitale Quellen aufzunehmen. Wenn du weitere Eingänge benötigst, kannst du einen achtkanaligen Mikrofon-Vorverstärker, wie zum Beispiel Focusrite OctoPre Mk II anschließen und Scarlett 18i8 auf insgesamt 16 analoge Eingänge erweitern, von denen 12 mit Mikrofon-Preamps ausgestattet sind.

Fang noch heute mit dem
Recording an

Scarlett 18i8 bringt alles mit, was du zum Aufnehmen benötigst. Im Lieferumfang befinden sich Ableton Live Lite und Pro Tools | First Focusrite Creative Pack. Zudem gibt es 12 verschiedene Plug-ins, darunter die Amp-Simulation Eleven Lite für echte Gitarren-Amp-Emulationen und Black Opt für kultige Zerr- und Overdrive-Sounds.

Auch Softubes „Time and Tone“-Bundle sowie Focusrites Red Plug-in-Suite ist im Lieferumfang enthalten, genau wie der virtuelle Synthesizer Bass Station von Novation und 2 GB Samples von Loopmasters.

Natürlich arbeitet Scarlett 18i20 nahtlos mit allen wichtigen DAWs auf PC und Mac zusammen.

Intuitive Control-Software

Scarlett 18i8 arbeitet mit allen wichtigen DAWs auf PC und Mac und wird mit Focusrite Control geliefert. Das ist unser brandneuer Software-Mixer, mit dem du einfach dein Monitoring-Setup und das Routing konfigurieren kannst. Die Benutzung ist simpel und intuitiv, denn die Arbeitsabläufe sind einem traditionellen Mixer nachempfunden. Hier erstellst du auch separate Kopfhörer-Mixe und bekommst direkten Zugriff auf interne Hardware-Funktionen.

Erzeuge separate Monitor-Mixe

Neben den beiden symmetrischen analogen Line-Ausgängen, an die du professionelle Lautsprecher anschließen kannst, bietet Scarlett 18i8 zwei unabhängige Stereo-Kopfhörer-Ausgänge, sodass du separate Mixe für den Toningenieur und die Musiker erstellen kannst.

Noch mehr Ein- und Ausgänge

Falls du noch mehr Eingänge mit Scarlett-Preamps benötigst, solltest du dir vielleicht unser Scarlett 18i20 ansehen - Es bietet für viele Situationen in der täglichen Studioarbeit ein Höchstmaß an Qualität und Flexibilität.

Revolutioniere deinen Workflow

Eine unvergleichlich geringe Round-trip-Latenz von nur 2,74 ms* sorgt dafür, dass sich deine Arbeitsabläufe komplett ändern können. Dank dieser superniedrigen Latenz kannst du nun wirklich komplett innerhalb deiner DAW arbeiten, sowohl bei der Wiedergabe als auch bei Overdubs. Vor allem wird es damit möglich, deine Plug-ins schon bei der Aufnahme in Echtzeit zu verwenden - natürlich in Abhängigkeit von deinen Software-Einstellungen und deinem Computer. Du wirst dich wundern, welch gute Gesangsaufnahmen du plötzlich machen kannst, wenn du den Künstlern in Echtzeit einen guten Plug-in-Hall auf ihre Kopfhörer-Signale bei der Aufnahme legen kannst.

*Mehr Info dazu hier

Unvergleichliche Klangqualität

Seit mehr als 20 Jahren arbeiten wir daran, die Wandlung von Audio-Signalen immer besser zu machen. Unsere in dieser Klasse führenden Digital-Wandler arbeiten mit bis zu 24 Bit und 192 kHz, sodass du jedes Detail und jede Klangnuance deiner Performance in kristallklarer Qualität erfassen kannst. Natürlich ohne unerwünschte Nebengeräusche oder Brummen, auch nicht, wenn du nur leise spielst.

Entwickelt für Gitarristen

Wir haben die Instrumenten-Eingänge von Scarlett 18i8 überarbeitet, damit diese mehr als ausreichend Headroom bieten und so auch besonders heiße Pick-Up-Signale ohne unerwünschte Verzerrungen oder Übersteuerungen verarbeiten können. Wenn du sehr laute Instrumente aufnehmen möchtest, kannst du zudem das 10-dB-Pad in der Focusrite-Control-Software aktivieren.

Immer der perfekte Pegel - und das ganz einfach

Übersteuerte Signale können die besten Aufnahmen zerstören. Deswegen haben wir Scarlett 18i8 mit Gain-Halo-Anzeigen ausgerüstet. Sie leuchten grün, wenn du mit dem richtigen Pegel aufnimmst und rot, wenn dein Pegel zu laut ist und es zu Übersteuerungen kommt.

Für langwährende Freude

Wir gehen davon aus, dass die Interfaces der Scarlett-Reihe harten Belastungen ausgesetzt werden, sei es im Studio oder im Live-Betrieb. Das robuste Metall-Gehäuse sorgt für Schutz gegen mechanische Einflüsse, aber die zweite Scarlett-Generation bietet nun auch eine Schutzschaltung gegen elektrische Einflüssen. Alle Ein- und Ausgänge verfügen über eine Schutzschaltung, die diese vor unerwünschten Stromstößen schützt, die zum Beispiel entstehen können, wenn ein Scarlett-Ausgang versehentlich mit einem Mischpult-Eingang mit 48 Volt Phantomspeisung verbunden wird oder wenn es zu Kurzschlüssen bei Eingängen mit Phantomspeisung kommt. Die neue Scarlett-Generation wurde so entwickelt, dass sie bestens für diese und andere Belastungen gerüstet ist.

Technische Spezifikationen

Unterstützte Sample-Raten

44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz, 192 kHz

Unterstützte Betriebssysteme

Mac OS

10.10 (Yosemite), 10.11 (El Capitan)

Windows

Windows 7, Windows 8.1, Windows 10

Mikrofon-Eingänge

Frequenzgang

20 Hz - 20 kHz +0,5/-1,5 dB

Dynamikumfang

109 dB (A-gewichtet)

THD+N

<0,002 %

Equivalentes Eingangsrauschen EIN

-127 dBu

Maximaler Eingangspegel

+8,5 dBu

Gain-Bereich

50 dB

Line-Eingänge 1-4

Frequenzgang

20 Hz - 20 kHz +0,5/-1,5 dB

Dynamikumfang

109 dB (A-gewichtet)

THD+N

<0,003 %

Maximaler Eingangspegel

+22 dBu

Gain-Bereich

50 dB

Line-Eingänge 5-8

Frequenzgang

20 Hz - 20 kHz +0,5 dB

Dynamikumfang

110 dB (A-gewichtet)

THD+N

<0,003 %

Maximaler Eingangspegel

+16 dBu

Instrumenten-Eingänge

Frequenzgang

20 Hz - 20 kHz +0,5/-1,5 dB

Dynamikumfang

109 dB (A-gewichtet)

THD+N

<0,003 %

Maximaler Eingangspegel

+12 dBu

Gain-Bereich

50 dB

Monitor-Ausgänge (1-2)

Frequenzgang

20 Hz - 20 kHz ±0,5 dB

Dynamikumfang (Line-Ausgänge)

108 dB (A-gewichtet)

THD+N

<0,001 %

Maximaler Ausgangs-Pegel (0 dBFS)

+16 dBu

Kopfhörer-Ausgänge

Frequenzgang

20 Hz - 20 kHz ±0,5 dB

Dynamikumfang

108 dB (A-gewichtet)

THD+N

<0,001 %

Maximaler Ausgangs-Pegel

+13 dBu


Weiterführende Links zu "Focusrite Scarlett 18i8 2nd Gen - 18x6 USB 2.0 Audio-Interface, ADAT"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Focusrite Scarlett 18i8 2nd Gen - 18x6 USB 2.0 Audio-Interface, ADAT"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen