Nektar Impact LX 61+

169,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2 - 5 Werktage

  • 278919
Das Nektar Impact LX61+ glänzt neben der angenehm zu spielenden, anschlagdynamischen Tastatur,... mehr
Produktinformationen "Nektar Impact LX 61+"

Das Nektar Impact LX61+ glänzt neben der angenehm zu spielenden, anschlagdynamischen Tastatur, dem Pitch- und Modulationsrad sowie den Octave- und Transpose-Tastern mit zahlreichen weiteren, frei zuweisbaren Steuerelementen wie 9 Fadern, 8 Drehreglern, 9 LED Tastern, 6 Transport-Tastern und allen beliebten Features des erfolgreichen Vorgängers.

Features:

  • 61 anschlagdynamische, leicht gewichtete Tasten
  • Alle Features der erfolgreichen Vorgängermodelle
  • 9 30 mm Fader
  • 8 Drehregler
  • 9 frei belegbare LED Taster
  • 6 Transport-Taster
  • Page Button (nur für Nektar DAW Integration)
  • Erweiterte Transportfunktionen inkl. Click, Locator setzen, Go to u.a.
  • 5 Speicherplätze für Sets eigener Parameterzuweisungen
  • 2 Clip und Scenes LED-Taster für Clip-basierte DAWs
  • 8 komplett redesignte anschlagdynamische Drumpads inkl. Trigger und Toggle
  • LED Hintergrundbeleuchtung der Pads in den Farben grün, orange, gelb und rot
  • 4 Speicherplätze für Pad Mappings
  • Pad Learn Funktion
  • 4 Velocity Kurven einstellbar plus 3 fixe Kurven
  • Tiefgreifende DAW Integration inkl. Track Volume/Select, Panning, Patch Auswahl u.v.m
  • Anpassungen an alle gängigen DAWs inkl. Logic Pro X, Cubase, Studio One, Reason, Bitwig Studio, Garage Band, Reaper, Sonar, FL Studio und Digital Performer
  • Track Up/Down Taster
  • Patch Up/Down Taster
  • Octave Shift Taster
  • Transpose Shift Taster
  • Stromversorgung über USB
  • LED-Display
  • Anschlüsse: Sustain Pedal, USB
  • Kompatibel mit Windows XP, Vista, 7, 8, 10 und MAC OSX 10.5 oder höher
  • DAW Integration ab Windows 7 und OSX 10.7 oder höher
  • iOS kompatibel in Verbindung mit Apple Camera Connection Kit
  • Linux kompatibel mit entsprechendem MIDI Treiber
  • Abmessungen: 965 x 267 x 76 mm
  • Gewicht: 4082 g
  • Inklusive kostenlosem Download von Bitwig 8-Track

Bessere Empfindlichkeit und optisches Feedback

anschlagdynamische Drumpads
Die 8 komplett redesignten, anschlagdynamischen Drumpads mit praktischer Learn-Funktion bieten eine deutlich bessere Empfindlichkeit, welche sich mit den besten Pad-Controllern am Markt vergleichen lässt. Eine LED Hintergrundbeleuchtung in den Farben grün, orange, gelb und rot wertet den Look der LX+ Serie erheblich auf und sorgt für ein verbessertes optisches Feedback.

Instrumentenparameter im Griff


Drehregler der LX Serie
Alle Fader und Drehregler sind mit Standardzuweisungen von Instrumentenparametern beschriftet, welche unabhängig von der benutzen DAW einheitlich sind. 2 Clip und Scenes LED-Taster sorgen für einen deutlich besseren Workflow in Clip-basierten DAWs wie z.B. Bitwig.

Den Mixer deiner DAW in Direktsteuerung


Mixersteuerung

Durch einfachen Tastendruck erhält man direkten Zugriff auf den Mixer der jeweiligen DAW und zu den dort integrierten Instrumenten und Effekten, egal, ob es sich um interne oder um Plugins von Drittanbietern handelt. Alle Parameter sind bereits sinnvoll zugewiesen. Eine solche Direktsteuerung ist mit keinem anderen USB-Keyboard möglich und bietet einen unvergleichlichen Workflow unabhängig von der bevorzugten Software.


Mixerzugriff auf Tastendruck

Auch die Mixer und Instrumenten-Preset-Taster verfügen nun über LEDs, um es deutlicher zu machen, welcher Modus gerade ausgewählt ist. Ein Page Taster ermöglicht es, parallel zu Nektars einzigartiger DAW Integration ein weiteres User Set mit Parameterzuweisungen zur Verfügung zu haben. Hiermit alleine kann das LX61+, wie schon sein Vorgänger, auf ganzer Linie überzeugen.

Transport immer in Reichweite


Dedizierte Transport-Tasten

Die 6 dedizierten Transport-Tasten sind immer in Reichweite und können mit den Tasten Cycle, Rewind, Forward, Stop, Play und Record gesteuert werden. Drücken Sie Shift, um Zugriff auf alternative Funktionen wie Goto L, Set L, Set R, & Rückgängig zu erhalten. Dedizierte Track Up / Down und Patch Up / Down Tasten befinden sich unter dem Display.

Tiefgreifende Anbindung an alle gängigen DAW Programme

DAW Integration

Was das LX 61+ in seiner Preisklasse jedoch völlig konkurrenzlos macht, ist seine von der Nektar Panorama Serie übernommene, direkte, tiefgreifende Anbindung an alle gängigen DAW Programme wie Logic Pro X, Cubase (alle Versionen), Nuendo, Studio One, Reason, Bitwig Studio, Garage Band, Reaper, Sonar, FL Studio und Digital Performer.
Für den perfekten Einstieg ist ein kostenloser Download von Bitwig 8-Track bereits enthalten.

Weiterführende Links zu "Nektar Impact LX 61+"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Nektar Impact LX 61+"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen