AGB

AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 


§ 1 Geltungsbereich und Anbieter
§ 2 Vertragsschluss
§ 3 Preise
§ 4 Versandkosten
§ 5 Lieferbedingungen
§ 6 Zahlungsbedingungen
§ 7 Eigentumsvorbehalt
§ 8 Widerrufsbelehrung
§ 9 Transportschäden
§ 10 Gewährleistung
§ 11 Haftung
§ 12 Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG


Häufige Fragen

Wie funktioniert das Warenkorbsystem?
Muss ich mich registrieren?
Wann wird meine Bestellung verbindlich?
Wird der Vertragstext gespeichert?



Allgemeine Geschäftsbedingungen
(mit gesetzlichen Informationen)

 

§ 1 Geltungsbereich und Anbieter


Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher (§ 13 BGB) über den Online-Shop der

Audio Palace, Gewanneweg 5, 13125 Berlin
Inhaber Sylvia Gerlach

(nachfolgend „Audio Palace“) abgeben. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Audio Palace ist ein geprüfter Online-Shop und hat sich dem Trusted Shops Verhaltenskodex unterworfen (abrufbar unter www.trustedshops.de).

Telefon: 030/70782771


E-Mail info@audiopalace.de

 

§ 2 Vertragsschluss


Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig Bestellen" gibst du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

§ 3 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. Porto.

§ 4 Versandkosten

§ 4.1 Die Lieferung innerhalb Deutschlands ist bei Standardversand kostenfrei. Der Mindestbestellwert beträgt 25 €.

§ 4.2 Der Standardversand erfolgt mit dem Logistikdienstleister unserer Wahl. Optional kann der Versand auf DHL festgelegt werden. Dieser Service kostet 2,50 € innerhalb Deutschlands.

§ 4.3  Bei Zahlung per Nachnahme Standardversand fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 7,90 Euro an. Bei Zahlung per Nachnahme DHL fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 10,40 €.

 
§ 5 Lieferbedingungen und Selbstbelieferungsvorbehalt

§ 5.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit Hermes oder DHL. Lieferungen ausserhalb Deutschlands erfolgen in der Regel mit DHL.

§ 5.1.1 Artikel die eine Länge von mehr als 1,5 m aufweisen werden - sofern das jeweils aktuelle Gurtmaß nicht überschritten wird - mit DPD oder GLS versendet.

§ 5.1.2 Artikel die Aufgrund ihrer Spezifikationen (Größe, Gewicht, Gefahrengut) nicht Paketfähig sind und mit einer Spedition verschickt werden müssen, werden per Spedition verschickt. In der Regel ist der Speditionsversand kostenlos. Sollte ein Artikel jedoch nicht kostenlos verschickt werden können, werden zusätzlich anfallende Kosten deutlich sichtbar auf der Produktseite gekennzeichnet.

§ 5.2 Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, ca. 3-5 Tage.

§ 5.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für beide Seiten zumutbar ist.

§ 5.4 Sollte die Zustellung der Ware durch dein Verschulden trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden dir unverzüglich erstattet. Die durch das schuldhafte Verhalten entstandenen Kosten sind vom Käufer zu tragen.

§ 5.5 Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil wir mit diesem Produkt von unseren Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir dich unverzüglich informieren und dir ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder du keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, werden wir dir ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

§ 6 Zahlungsbedingungen

§ 6.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, Nachnahme, Skrill, PayPal, Barzahlen.de, Finanzierung via payever (Innerhalb Deutschlands ab einem Warenkorbswert von 500,00 €) oder Sofortüberweisung.

§ 6.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir dir unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung / Bestellbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung deines Kontos mit Abschluss der Bestellung.

§ 6.3 Kommst du in Zahlungsverzug, so ist der Kaufpreis während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

§ 6.4 Ein Recht zur Aufrechnung steht dir nur dann zu, wenn deine Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

§ 6.5 Du kannst ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

 

§ 8 Widerrufsrecht

 

8.1 Widerrufsbelehrung
*********************************

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen 30 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt dreissig Tage ab dem Tag, an dem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hast bzw. hat.

Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns (Audio Palace Inh. Sylvia Gerlach, Gewanneweg 5, 13125 Berlin, Tel.: 030/70782771, E-Mail: info@audiopalace.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Du kannst das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite https://www.audiopalace.de/rueckgabe elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machst Du von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir dir  unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Du den Nachweis erbracht habst, dass Du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest. Du trägst die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

*********************************

Besondere Informationen zur Wiederrufsbelehrung

§ 8.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder
  • eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder
  • die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder
  • zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat.


§ 8.3 Bitte vermeide Beschädigungen und Verunreinigungen. Sende die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwende eine schützende Umverpackung. Wenn du die Originalverpackung nicht mehr besitzt, sorge bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

§ 8.4 Sende die Ware bitte als frankiertes Paket an uns zurück und bewahre den Einlieferbeleg auf.

§ 8.5. Bitte registriere deine Rücksendung vor dem Versand auf https://www.audiopalace.de/rueckgabe. Auf diese Weise ermöglichst du uns eine schnellstmögliche Zuordnung und Abwicklung der Rücksendung.

§ 8.6 Bitte beachte, dass die in den Paragrafen 8.3 bis 8.5 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind, aber für eine schnelle Abwicklung auch in deinem Interesse förderlich sind.

Allgemeine Hinweise:

  • Ware, bei der du noch nicht sicher bist ob du sie behalten möchtest, solltest du nicht wie dein Eigentum behandeln.Vermeide alles was den Wert der Ware mindern könnte.
  • Keine Montage, kein Transport und keine andauernde Nutzung die über das normale Prüfen der Eigenschaften und Funktionalität hinaus geht, so wie es auch im Ladengeschäft möglich gewesen wäre.
  • Die an uns zurück gesendeten Waren werden genauestens überprüft und deren Wert wird neu festgelegt. Auch mit Gerüchen behaftete oder innerlich verschmutzte Ware (z.B. durch Nikotin, Tierhaare, Flüssigkeiten,…) führen zu einer massiven Wertminderung die du leicht vermeiden kannst.
  • Ist die Ware nicht mehr als Neuware verkaufsfähig, behalten wir uns vor einen entsprechenden Abschlag vorzunehmen. Dieser errechnet sich aus dem von uns neu festgelegten Marktwert.
  • Bevor du Software oder Software beinhaltende Hardware entsiegelst, informiere dich bitte genau, ob diese auch wirklich mit deinem System kompatibel ist. Besser ist natürlich, Du klärst das schon vor dem Kauf ab.
  • Entsiegelte Software kann nicht zurück genommen werden. Das gilt auch für in Lizenzrechte die in Form einer Seriennummer der Hardware beiliegen oder unter Angabe der Seriennummer oder Registrierung einer Hardware beim Hersteller angefordert werden.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An
Audio Palace Inh. Sylvia Gerlach
Gewanneweg 5
13125 Berlin

Fax: 03212/1022035
E-Mail: info@audiopalace.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

___________
(*) Unzutreffendes streichen.

§ 9 Transportschäden

§ 9.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamiere solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller, und nehme bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

§ 9.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für deine gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Du hilfst uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§ 10 Gewährleistung

bis 1.10.2013: Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen.
ab 1.10.2013:

 

Über die gesetzliche Gewährleistungspflicht hinaus biete wir allen Verbrauchern gemäß §13 BGB eine zusätzliche 3 Jahres Garantie ab Rechnungsdatum für alle während diesen Zeitraums auftretenden Mängel, die nachweislich auf einen Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind, unter Berücksichtigung der folgenden Bedingungen.

Die gesetzlichen Rechte des Verbrauchers (§434-453 BGB) werden hierdurch nicht eingeschränkt.

  1. Von der Garantie ausgenommen sind

    1. Produkte die einem gebrauchsbedingten oder sonstigem Verschleiß unterliegen wie zum Beispiel Leuchtmittel, Scheinwerfer- LEDs, Sticks, Akkus/Batterien, Netzteile, Kabel, Taschen, Cases, Gurte, Potis, Fader, Laserdioden, Pitchbender, Tastaturen, Schalter und Tasten, alle Röhren (auch eingebaut), Stimmzungen von Mundharmonikas, Melodicas und Akkordeons etc...

    2. Service Ersatzteile wie zum Beispiel Fader, Potis, Laufwerke, Kappen, Ohrmuscheln, Laser- und Laufwerkseinheiten etc..

    3. Gebrauchtgeräte, Computerartikel und dessen Zubehör

  2. Weiterhin wird keine Garantie übernommen für

    1. Produktmängel, die auf Fehlbedienung oder insbesondere Nichtbeachtung von Bedienungshinweisen, nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch, unsachgemäße Benutzung, Missachtung von Sicherheitsvorkehrungen, Überlastung oder mangelnde Wartung und Pflege zurückzuführen sind,

    2. Produktmängel die auf Gewaltanwendung zurückzuführen sind (beispielsweise durch Herunterfallen),

    3. Produktmängel die durch Umwelteinflüsse (Feuchtigkeit, Hitze, Überspannung, Staub etc.) entstanden sind,

    4. Einsendung des Produkts in nicht transportsicherer Verpackung,

    5. Schäden und Mängel am Produkt bei Verwendung von Fremdteilen, die keine Originalteile des Herstellers sind,

    6. Produkte, an denen eigenmächtig Reparaturversuche oder Umbauten unternommen wurden auch wenn dies durch eine - durch uns nicht autorisierte - Serviceadresse durchgeführt wurde,

    7. Produkte bei denen geringfügige Abweichungen von der Soll-Beschaffenheit auftreten, die unerheblich für die Wert- und Gebrauchstauglichkeit des Produktes sind.

  3. Für alle in der Garantiepflicht anerkannten Mängel erfolgt die Behebung in der Weise, dass das mangelhafte Produkt nach unserer Wahl unentgeltlich repariert oder durch ein technisch einwandfreies Produkt ersetzt wird. Die ersetzten Teile gehen in das Eigentum der Firma Audio Palace über.

  4. Garantieansprüche müssen unverzüglich nach Kenntniserlangung innerhalb der Garantiezeit geltend gemacht werden. Die Rücksendung der Produkte muss mit uns abgestimmt werden. Sofern nicht die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung greift hat der Kunde die Versandkosten für Hin- und Rückversand selbst zu tragen. In Abstimmung kann ein Freeway-Label durch Audio Palace erstellt werden, dies ist in vielen Fällen günstiger. Die Berechnung erfolgt dann mit Rücksendung des Gerätes.

    Die Anmeldung der Reparatur erfolgt ausschließlich über das Rücksendeformular

    Als Nachweis für die Garantie ist der Rücksendung die Originalrechnung oder eine Rechnungskopie beizufügen. Unfreie Rücksendungen werden innerhalb der Garantiezeit nicht angenommen.

  5. Die Garantie gilt auf dem Gebiet der Europäischen Union und der Schweiz.

  6. Andere Ansprüche als das in diesen Garantiebedingungen genannte Recht auf Behebung der Mängel am Produkt werden durch diese Garantie nicht begründet.

  7. Die Garantiezeit wird durch eine Reparatur am Produkt weder verlängert noch neu in Gang gesetzt.

  8. Der Anspruch diese auf Garantieleistung steht nur dem Erstkäufer zu und erlischt bei Weiterverkauf des Produktes durch den Erstkunden. Die Garantie ist nicht übertragbar.

  9. Sofern Defekte oder Schäden nicht (oder nicht mehr) am Gerät durch die Garantie gedecket werden, kann eine Reparatur gegen Kostenerstattung erfolgen.

  10. Die 3-Jahres Garantie findet keine Anwendung, sofern der Hersteller ein eigenes Garantieerweiterungsprogramm im Angebot hat, welches über den gesetzlichen Gewährleistungszeitraum hinaus gültig ist. Dies gilt auch wenn dafür eine Produktregistrierung beim Hersteller oder dessen Erfüllungsbeauftragten erforderlich ist.

Die 3 Jahre Audio Palace Garantie ist ein zusätzlicher Service von Audio Palace und schränkt weder die gesetzliche Gewährleistung noch das Widerrufsrecht für Verbraucher ein.



§ 11 Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.


§ 12 Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Häufige Fragen

Wie funktioniert das Warenkorbsystem?

Produkte kannst du unverbindlich durch Anklicken des Buttons [in den Warenkorb] vormerken. Deinen Warenkorb kannst du jederzeit durch Anklicken des Buttons [Warenkorb] ansehen und Produkte ggf. durch Anklicken des Buttons [Löschen] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn du die Produkte im Warenkorb kaufen willst, klicke den Button [zur Kasse].

Muss ich mich registrieren?

Nach Auswahl der Produkte wirst du gebeten, deine Daten einzugeben. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Du eröffnest hierbei ein Kundenkonto und kannst bei künftigen Bestellungen nach Eingabe von Benutzernamen und Passwort bestellen, ohne deine Adressdaten noch einmal eingeben zu müssen.

Wann wird meine Bestellung verbindlich?

Auf der Bestellseite kannst du deine Eingaben nochmals überprüfen. Durch Anklicken des Buttons [Bestellen] schließt du den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhältst du weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.


Stand: Januar 2017

Zuletzt angesehen